Über mich

Ich bin Fabian Lüthi, 1989 geboren und lebe in Biel. Von 2009 bis 2022 habe ich in der National League Eishockey gespielt. Meine Stationen waren der EV Zug (5 Saisons), HC Ambri-Piotta (2 Saisons) und der EHC Biel (6 Saisons).

Ich habe mich früh für das Mentaltraining interessiert und es selber mit einem Mentalcoach praktiziert. Gerade als die erste Knieverletzung eine längere Pause mit sich zog, fing ich an zu verstehen, dass das Training im mentalen Bereich einen Sportler, sowie einen Menschen allgemein extrem weiterentwickeln kann.

Mit 28 Jahren habe ich mich dazu entschlossen, die Ausbildung «Psychologisches und Mentales Training im Sport» an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) zu absolvieren. In meiner Diplomarbeit ging es um ein Tool zur Selbstreflexion, welches die eigene Persönlichkeitsentwicklung in Bezug zum Sport unterstützen soll.

Dank dem EHC Biel bekam ich früh die Möglichkeit, als Mentaltrainer mit jungen Spielern (Stufe U20) Erfahrung zu sammeln. Mein Wissen und meine Erfahrung will ich jedoch nicht nur mit Eishockeyspielern teilen, sondern mit jungen Menschen verschiedenster Sportarten.

Fabian Lüthi EV Zug
Fabian Lüthi EHC Biel